JR
DIARY PORTRAITS ABOUT

Drover Heide abgebrannt

- aber kontrolliert

Im März 2024 wurden die Heidebestände in der Drover Heide kontrolliert abgebrannt. Das Abbrennen von Heide ist eine Maßnahme zur Verjüngung der Gewächse. Somit wird eine Verbuschung verhindert und erhält die wichtige Heide. Ich war Tage später mit meiner Filmkamera dort, um die Ausmaße zu dokumentieren. Aufgenommen habe ich die folgenden Fotos auf dem Ilford Delta 400 Schwarz-Weiß-Film. Entwickelt und gescannt wurde der Film von dem nur 10km entfernten Fotolabor MeinFilmLab.